Die HPL-Platten erforderlich außer der normalen Reinigung keine besondere Pflege.

Die kompakte und porenfreie Oberfläche der HPL-Platten lässt sich problemlos mit warmen Wasser, Dampf und alle Arten handelsüblicher nicht stark alkalischer Reinigungs- und Desinfektionsmittel für den Hausgebrauch, reinigen und desinfizieren.

Die HPL-Platten sind antistatisch und ziehen daher keinen Staub an. Sie brauchen nicht mit Pflegemitteln für Möbel auf Wachsbasis behandelt zu werden: derartige Mittel neigen dazu, auf der Oberfläche der Schichtpressstoffplatte eine Schmutz anziehende klebrige Schicht zu bilden.

Laden Sie die Reinigungstipps für HPL-Platten von Arpa herunter